Dr. Gunnar Stange

© Theresa Pewal

Universitätsassistent (post doc)

Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstraße 7/5
1010 Wien

Sprechstunde: Dienstag, 11:00–13:00 Uhr – bitte um Anmeldung unter gunnar.stange@univie.ac.at (nicht in der vorlesungsfreien Zeit)

Tel.: +43-1-4277-48732

E-Mail: gunnar.stange@univie.ac.at

Biographie

Meine Arbeits- und Interessengebiete liegen in den Bereichen Friedens- und Konfliktforschung sowie Entwicklungsforschung. Speziell interessiere ich mich für Dynamiken aufgrund derer sich bewaffnete Konflikte zu verfahrensmäßig ausgetragenen Konflikten transformieren und die Verfahren mittels derer konkurrierende Akteursgruppen den zumeist strittigen Zugang zu Ressourcen organisieren. Derzeit konzipiere ich ein Forschungsprojekt, das sich im insularen Südostasien regional vergleichend mit den Auswirkungen von Binnenflüchtlingsbewegungen auf die lokale Nutzung von und den Zugang zu Ressourcen beschäftigt. Ich verfolge einen qualitativen, akteurszentrierten Forschungsansatz, der methodisch der Teilnehmenden Beobachtung während längerer Feldforschungsaufenthalte folgt. Gleichermaßen ist es für mich wichtig, gesellschaftlich relevante Forschungsarbeit zu leisten und deren Ergebnisse sowohl den von mir beforschten Akteuren als auch der außeruniversitären Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ich habe Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien mit dem Schwerpunkt Südostasien an der Universität Passau studiert und am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität in Frankfurt am Main promoviert. 

Forschungsinteressen

Konzeptionell: anthropologische Konflikttheorie, Entwicklungstheorien

Thematisch: Friedens- und Konfliktforschung, Flucht und Vertreibung, Identitätspolitik

Regional: insulares Südostasien, vor allem Indonesien

Publikationen

Zeige Ergebnisse 36 - 40 von 47

2012


Stange, G., & Jordan, R. (2012). Fazit und Ausblick: Die Heterogenität internationaler (Entwicklungs-)Zusammenarbeit in Südostasien – Ein Plädoyer für empiriegestützte Analysen und Debatten. in Aktuelle Herausforderungen der internationalen (Entwicklungs-)Zusammenarbeit in Südostasien: Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung im Diskurs (Band 15, S. 165-175). Institut für Geographie und Regionalforschung. Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung Band 15


Stange, G. (2012). Internationale Zusammenarbeit in Krisen und Katastrophen – Konzepte und Paradigmen im Überblick. in Aktuelle Herausforderungen der internationalen (Entwicklungs-)Zusammenarbeit in Südostasien: Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung im Diskurs (Band 15, S. 79-99). Institut für Geographie und Regionalforschung. Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung Band 15


Stange, G. (2012). Nachbeben – Aceh, Indonesien, fünf Jahre nach Konflikt und Tsunami. in Umweltkonflikte in Südostasien (S. 167-200). Horlemann Verlag . Pazifik Forum Band 13


2011


Zeige Ergebnisse 36 - 40 von 47

Vorträge

Zeige Ergebnisse 1 - 5 von 33

Migration und Obdachlosigkeit in Deutschland und Österreich - Perspektiven aus der Verbands- und Basisarbeit

Rolf Jordan , Franz Georg Bortenschlager , Gunnar Stange
Forschungskolloquium Human- und Regionalgeographie
Vortragsreihe, Kolloquium, Vortrag
9.12.2020 - 9.12.2020

Introducing Migrationlab

Laura M. Pana , Gunnar Stange
Forschungskolloquium Human- und Regionalgeographie
Vortragsreihe, Kolloquium, Vortrag
4.11.2020 - 4.11.2020

„Within or without? Norms and practices in the Southeast Asian 'refugee regime' - The case of the Rohingya”

Gunnar Stange
Migration/refugee governance, temporary emplacement and informal forms of refugee protection in the Global South
Konferenz, Vortrag
19.9.2020 - 19.9.2020

Internal Displacement and Livelihood Recovery: Three Case Studies from Southeast Asia

Gunnar Stange
Vortrag
4.6.2020 - 4.6.2020

Zahlenlos glücklich? – „Livelihood pathways und Umsiedelungsmodi in Sidoarjo, Java, Indonesien“

Gunnar Stange
Geographie-Werkstatt Österreich
Konferenz, Vortrag
6.3.2020 - 6.3.2020

Zeige Ergebnisse 1 - 5 von 33