ALBINA - "Die weiße Göttin"

17.05.2018

Laufzeit: 2017-2019

Projektleiter: Karel Kriz

ALBINA ist ein gemeinsamer, multilingualer Lawinenlagebericht, der die Öffentlichkeit täglich über die Lawinensituation in der gesamten Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino informiert und im Rahmen eines Interreg V-A Italien-Österreich Projekts umgesetzt wird. Die entwickelten Kommunikationsstrukturen werden den Informationsaustausch zwischen den Experten der verschiedenen Regionen fördern und erleichtern. Dabei unterstützt werden sie durch ein Softwaresystem, welches Wetterstationsdaten, Beobachtungen, Schneeprofile und Lawinenereignisse der gesamten Region visualisiert und die Möglichkeit zur Eingabe des Lawinenlageberichts bietet. 

Website: Albina