Ayansina Ayanlade, MSc PhD

Universitätsassistent (Post-doc)

Kontakt

Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstraße 7/5, C517
1010 Wien

Tel.: +43-1-4277-48469

E-Mail: ayansina.ayanlade@univie.ac.at

Biographie

Mein Forschungsinteresse gilt der Erforschung des Klimawandels, dem Verständnis der beobachteten Auswirkungen des Klimawandels, dem indigenen und lokalen Wissen über den Klimawandel und dem Einfluss der nationalen und internationalen Verhandlungen über den Klimawandel sowie der Anwendung von Fernerkundung und GIS auf die Wechselwirkungen zwischen Land und Atmosphäre. Meine derzeitige Forschung konzentriert sich auf die Auswirkungen des Klimawandels auf die Mobilität von Viehzüchtern in afrikanischen Ländern südlich der Sahara. Ich fokussiere mich auf zwei große Forschungsprobleme: die Empfindlichkeit von Hirten (z. B. Fulani-Hirten in Westafrika) gegenüber dem Klimawandel und ihre Anpassungsfähigkeit an extreme Wetterereignisse. Ich untersuche raum-zeitliche Klimaveränderungen und die Frage, wie die Empfindlichkeit gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels und die Anpassungsfähigkeit von Kleinbauern durch eine klimaangepasste Landwirtschaft verbessert werden können. Ich habe an Forschungsprojekten in den Bereichen Bewertung der Auswirkungen des Klimawandels, Anpassungsoptionen und strategische Studien zur Eindämmung des Klimawandels in Afrika mitgewirkt.

Ich habe akademische Erfahrungen an Universitäten in Nigeria, den USA, Norwegen und dem Vereinigten Königreich gesammelt und am King's College London, Vereinigtes Königreich, in Geographie promoviert. Vor meinem Wechsel an die Universität Wien war ich als Dozent in der Abteilung für Geographie an der Obafemi Awolowo University in Ile-Ife, Nigeria, tätig. Derzeit bin ich leitender Autor für IPCC AR6, Arbeitsgruppe II, Kapitel 9: Afrika. 

Forschungsinteressen

Konzeptionell und methodisch: Auswirkungen des Klimawandels, Anpassung und Vulnerabilität, Fernerkundung und GIS-Datenanalyse sowie raumbezogene Erhebungsmethoden

Thematisch: Auswirkungen des Klimawandels, klimabedingte Mobilität von Hirten, Verbesserung der Anpassungsfähigkeit an den Klimawandel

Regional: Subsahara-Afrika und Westafrika

Publikationen

Zeige Ergebnisse 1 - 20 von 50

Ayanlade, A., Oladimeji, A. A., Okegbola, O. M., Eludoyin, A. O., Eslamian, S., Ayinde, A. F. O., & Perkins , P. E. (2022). Effect of Climate Change on Water Availability and Quality: An Assessment of Socio-Resilience in Nigeria. in Disaster Risk Reduction for Resilience (S. 245–262). Springer. doi.org/10.1007/978-3-030-99063-3_11


Trisos, C. H., Adelekan, I. O., Totin, E., Ayanlade, A., Efitre, J., Gemeda, A., Kalaba, K., Lennard, C., Masao, C., Mgaya, Y., Ngaruyia, G., Olago, D., Simpson, N. P., & Zakieldeen, S. (2022). “Africa.” In: Climate Change 2022: Impacts, Adaptation, and Vulnerability. Contribution of Working Group II to the Sixth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change [H.-O. Pörtner, D.C. Roberts, M. Tignor, E.S. Poloczanska, K. Mintenbeck, A. Alegría, M. Craig, S. Langsdorf, S. Löschke, V. Möller, A. Okem, B. Rama (eds.)]. Cambridge University Press: IPCC AR6 WGII FinalDraft Chapter 9 - Africa. in H-O. Pörtner, D. C. Roberts, E. S. Poloczanska, K. Mintenbeck, M. Tignor, A. Alegriá, M. Craig, S. Langsdorf, S. Löschke, V. Möller, A. Okem, & B. Rama (Hrsg.), IPCC Climate Change 2022: Impacts, Adaptation and Vulnerability. : Contribution of Working Group II to the Sixth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change (S. 1285-1455). Cambridge University Press. www.ipcc.ch/report/ar6/wg2/downloads/report/IPCC_AR6_WGII_Chapter09.pdf


Ayanlade, A., Jeje, O. D., Nwaezeigwe, J. O., Orimoogunje, O. O. I. ., & Olokeogun, O. S. (2021). Rainfall seasonality effects on vegetation greenness in different ecological zones. Environmental Challenges, 4, [100144]. doi.org/10.1016/j.envc.2021.100144


Ayanlade, A., Nwayor, I. J., Sergi, C., Ayanlade , O. S., Di Carlo, P., Jeje, O. D., & Jegede, M. O. (2020). Early warning climate indices for malaria and meningitis in tropical ecological zones. Scientific Reports, 1-3. doi.orghttps://www.nature.com/articles/s41598-020-71094-8


Ayanlade, A., Sergi, C., Di Carlo, P., Ayanlade , O. S., & Agbalajobi , D. T. (2020). When Climate Turns Nasty, What Are Recent and Future Implications? Ecological and Human Health Review of Climate Change Impacts. Current Climate Change Reports , 6(3), 55–65. doi.orghttps://link.springer.com/article/10.1007/s40641-020-00158-8


Ayanlade, A., Omotoso, F. E., Bisiriyu, L. A., Jegede, M. O., & Ayanlade , O. S. (2020). Communicating Climate Change Impacts as Manifested in Extreme Weather: A Case of Newspapers’ Reports in Nigeria. in Handbook of Climate Services (1. Aufl., S. 401-421). Springer International Publishing. Climate Change Management doi.org/10.1007/978-3-030-36875-3_20


Ayanlade, A., Oluwatimilehin, I. A., Oladimeji, A. A., Atai, G., & Agbalajobi , D. T. (2020). Climate Change Adaptation Options in Farming Communities of Selected Nigerian Ecological Zone. in African Handbook of Climate Change Adaptation (S. 1-17). Springer. doi.orghttps://link.springer.com/referenceworkentry/10.1007/978-3-030-42091-8_156-1


Zeige Ergebnisse 1 - 20 von 50